Kurse & Workshops

Der Aktuelle Flyer als Download: Trommel-Flyer 2018


Trommeln – Kurse am Abend:

wöchentlich  ->  1 1/2 Std. Unterrichtszeit

Afrikanisches Trommeln
Mittelstufe ab 2/3 Jahre Erfahrung
Immer Donnerstag Abend in Neugablonz
von 19:45h bis 21:30h

—-

14-tägig -> 1 3/4 Std. Unterrichtszeit
Afrikanisches Trommeln
für Anfänger/Neueinsteiger bis 1 Jahr Erfahrung
Immer Mittwoch Abend in Unteregg
von 19:45h bis 21:30h

Der Einstieg in einen fortlaufenden Kurse ist fast jederzeit möglich!

Trommeln – Kurse am Vormittag:

Ideal für Senioren und Hausmänner/Hausfrauen
momentan Pause -> kein Unterricht am Vormittag
-> Bei Interesse bitte melden!

—-

Trommeln – Kurse und Workshops am Wochenende

Die Termine in 2019:

Samstag, 07.04.19- 10:00 bis 12:00 Uhr in Kaufbeuren
-> Cajon-Schnupperkurs für Kinder (bis 16 Jahre)

Samstag, 07.04.19 – 13:30 bis 16:00 Uhr in Kaufbeuren
-> Cajon-Schnupperkurs für Anfänger (ab 16 Jahre)


Trommeln & Musizieren für Kinder – in Unteregg

Eine Stunde Trommeln und Musizieren für Kinder (5 bis 7 Jahre)
Mittwoch Nachmittag 14:00h bis 14:45h

Eine Stunde Trommeln und Musizieren für Kinder (8 bis 10 Jahre)
Mittwoch 
Nachmittag 15:00h bis 16:00h

Eine Stunde Trommeln und Musizieren für Kinder (10 bis 15 Jahre)
Mittwoch 
Nachmittag 16:30h bis 17:30h


Preis für Erwachsene in der Gruppe: eine Doppelstunde (2 x 45 min.) -> 18 Euro
Preis für Erwachsene in der Gruppe: eine Normalstunde (1 x 60 min.) -> 12 Euro

Ermässigter Preis für Kinder: 7 bis 10 Euro / Stunde
(Familienrabatt möglich).

Einzel-Unterricht/-Stunden (nicht wöchentlich):
1 x 30 Min. -> 30,00 Euro
1 x 45 Min. -> 40,00 Euro
1 x 60 Min.
-> 50,00 Euro
Gutscheine für mehrere Einzelstunden buchbar:
3 x / 5 x / 10 x – rabattiert – bitte erfragen

Was sind Schnupperkurse?
Mit Freude und Leichtigkeit erleben Sie das Spielen westafrikanischer Rhythmen auf Djembé und Basstrommeln. Neben dem Erlernen der notwendigen Spieltechnik und Koordination (Bass, Tone, Slap) und des Zusammenspiels in der Gruppe soll die Spielfreude im Vordergrund stehen. Wir erspielen uns einen einfaches Trommelstücks als ideale Grundlage für das Zusammenspiel in der Gruppe oder weiterführende Kurse und Workshops.
Keine musikalischen Vorkenntnisse notwendig.
Erwachenen-Kurs: Mindestalter 16 Jahre
Kinder-/Jugendlicher-Kurs (spielerisches Trommeln):
– 5 bis 7/8 Jahre (bis 2. Klasse)
– 8 bis 10 Jahre (3./4. Klasse)
– ab 10 Jahre (ab 5. Klasse)

Was sind Aufbaukurse?
Diese Kurse bauen auf die Schnupperkurse auf, können aber auch bei entsprechenden Vorkenntnissen einzeln besucht werden.
Quereinsteiger willkommen!

Bei Bedarf können Kurszeiten auch geändert/angepasst werden
(Tag und Uhrzeit) – bitte nachfragen.

Bei Interesse oder für nähere Infos: Anruf unter 08269 / 6889976 oder Mail mit Angabe der Kursnummer an info@kakilambe.de


Übersicht – fortlaufend / wöchentliche Trommelkurse:

    • Montag          Schlagzeug-Einzelunterricht in Buchloe
    • Dienstag        Schlagzeug-Einzelunterricht in Buchloe
    • Mittwoch      (Alle Kurse in Unteregg)
        • 14:00h – 14:45h   Trommeln für Kinder (5-8J.)
        • 15:00h – 15:45h   Trommeln für Kinder (5-8J.)
        • 16:00h – 17:00h   Trommeln für Kinder (ab 8J.)
        • 19:45h – 21:30h   Cajon-/Percussion – Kurs (fixe Termine)
      • 19:45h – 21:30h   Afrik. Trommeln – Kurs (fixe Termine)
    • Donnerstag    ( in Neugablonz)
      • 19:45h – 21:30h   Afrikanisches Trommeln für Mittelstufe
                                       (ab 2/3 Jahre Erfahrung – wöchentlich)
        • Freitag          Bei Bedarf
        • Samstag       Bei Bedarf
      • Sonntag       Bei Bedarf

4 Gedanken zu „Kurse & Workshops“

  1. Hallo,

    gibts eigentlich auch Trommelkurse für Kinder?
    Mein Sohn ist 9 und trommelbegeistert, hat aber kein Bock auf Blaskapelle
    oder Tänzelfest,
    komme aus Kaufbeuren.
    Also gibts sowas, Ferienkurs, oder etwas früher am Nachmittag?
    So long, Ute und Elias

  2. Hallo Ute, liebe Interessierte.

    Ich möchte gerne auch für Kinder ‚Trommeln‘ anbieten – hab aber momentan noch zu wenig Interessierte Kinder.
    Wenn also mehrere Kinder Interesse hätte (frag doch mal in Deinem Umkreis), dann würde ich auch in Kaufbeuren einen entsprechenden Kurs anbieten.
    Gerne auch komme ich dann zu Dir/Euch nach hause oder wir schauen nach geeigneten Räumlichkeiten.
    Die Zeit spielt dabei keine Rolle – ich mach das auch Vormittags oder am Nachmittag.
    Sobald ich hier in Jengen oder in Waal eine entsprechende Gruppe zusammen habe, werde ich dies auch publik machen und dann seid ihr gerne eingeladen, daran teilzunehmen.

    Trommelworkshop in den Ferien?! Zum „reinschnuppern“!
    Hört sich prima an – könnte ich z.B. in den Herbstferien (KW44 – 1.-7. Nov.) anbieten. Entweder Mittwoch und/oder Freitag Vormittag, oder auch am Donnerstag den ganzen Tag.
    Wie wäre das Interesse daran? Bitte bei mir melden: Trommeln@kakilambe.de

    Groovige Grüße
    Alex

  3. Hallo,

    ich würde gerne mal in einem Cajon- Workshop Cajon spielen lernen; habe leider in meiner direkten Umgebung nichts gefunden. Schade, dass Du auch etwas weit weg bist, denn sonst hätte ich gleich mal bei Dir gebucht.

    Es ist echt blöd, dass es noch nicht in jeder Stadt oder zumindest größeren Stadt einen Kurs für sowas gibt 🙁 Ich gebe aber nicht auf zu suchen.

    Beste Grüße
    Siegmar

  4. Danke Sigmar, für deinen Kommentar.

    Ja – ich find’s auch schade, dass es nicht überall Möglichkeiten gibt, Trommeln oder eben Cajón-Spielen zu lernen.
    Aber genau deswegen biete ich ja auch meine Kurse und Workshops an 🙂

    Viele Grüße
    Alex

Kommentare sind geschlossen.

Ich "beate" Euch den Beat – – – Alles Rund um's Trommeln – –